„1.150 Kilometer für Alle!“- Einladung zum Lauf - „Spöcktakel“ am 10. Oktober in Stutensee!

Die Idee „1150km für Alle“ haben sich im Rahmen des 1.150 jährigen Stadtteiljubiläums die Freiwillige Feuerwehr Stutensee, Abteilung Spöck, und die Mitglieder von KULTUR2015 einfallen lassen. Zur Teilnahme eingeladen ist jeder, der Lust hat, am Samstag, den 10. Oktober, Startschuss 14.30 Uhr, bei vorausgesagtem herrlichstem Herbstwetter in der Hardt einen überschaubaren, 3,5 km langen und recht ebenen Rundkurs entlang von Spöcker Felder und Wiesen zu laufen.

Es ist gleich, ob tatsächlich „nur“ gewandert oder sportlicher gewalkt bzw. gejoggt wird. Entscheidend ist, dass alle zusammen eine Streckendistanz von 1.150km schaffen. Gemessen wird jede Runde, die zwischen 14.30 Uhr und 17 Uhr zurück gelegt wird. Start und Ziel ist in der Spechaastraße bei den Sportplätzen.

Die Veranstalter freuen sich über alle, die am Samstag Lust auf Bewegung haben und durch ihre Teilnahme das Erreichen der gesetzten 1.150 km tatkräftig unterstützen. Im Anschluss gibt es ein lockeres „come together“, bei dem die Gemeinschaftsleistung gefeiert wird und „Leib&Seele“ garantiert nicht zu kurz kommen.

Zur erleichterten Orga des Events bitten die Veranstalter um eine Teilnehmeranmeldung. Elektronisch möglich mit der Anmeldemaske auf www.1150-spoeck.de oder über den Veranstaltungsflyer, der im Rathaus Stutensee und in den BürgerBüros ausliegt. Dieser kann direkt am BürgerBüro Spöck, Spechaastraße 11, 76297 Stutensee, abgegeben werden oder ebenfalls elektronisch ausgefüllt und an lauf@1150-spoeck.de zurückgeschickt werden. Nachzügler können sich auch am Veranstaltungstag selbst noch anmelden.

Die Teilnahme am Jubiläumslauf ist kostenlos. Als bleibende Erinnerung an dieses besondere Jubiläumshighlight gibt es attraktive Veranstaltungsshirts, die zu einem Preis von 11,50€ erworben werden können. Die Auflage der Shirts ist begrenzt. Es lohnt sich deshalb in jedem Fall bei Interesse am Shirt dieses kurzfristig persönlich in der Verwaltungsstelle in Spöck zu sichern oder Kontakt zu den Veranstaltern über die E-Mail Adresse kultur@1150-spoeck.de aufzunehmen.

Zurück